Das Buch mit dem langen Titel «Viridarium nobilitatis Lucernensis arboribus genethliacis exornatum in usum Josephi Udalrici Ignatii de Sonnenberg domini in Castelen reipublicae Lucernensis senatoris intimi anno MDCCLXV» umfasst eine Sammlung von Stammtafeln von etwa 34 Luzerner Patriziergeschlechtern.

viridarium amrhinDie Sammlung umfasst Stammtafeln der Familien Anderallmend, am Rhyn, Balthasar, Bircher, Cloos, Cysat, Dorer, Dulliker, Dürler, Feer, Fleckenstein, Göldlin v. Tiefenau, Hartmann, Helmlin, v. Hertenstein, Holdermeyer, Keller, Krus, Kündig, v. Lütishofen, v. Meggen, Meyer, Mayr v. Baldegg, Mohr, Peyer im Hof, Pfyffer, Pfyffer v. Altishofen, Pfyffer v. Wyher, Ratzenhofer, Rusconi, Schnyder v. Wartensee, Schumacher, Schwytzer, Segesser v. Brunegg, v. Sonnenberg und Zurgilgen.

Wegen der häufigen Benutzung ist das «Grosse Viridarium» des Staatsarchivs heute in einem kritischen Zustand. Damit es weiterhin benutzt werden kann, wurde es 2014 digitalisiert und kann nun online benutzt werden.