Die Luzerner Orts- und Flurnamen bieten einen reichhaltigen Schatz für Entdeckungen. Sie sind jetzt noch einfacher zugänglich:

Historische Karten bieten einen Einblick in die Veränderung der Besiedlung - und in die Flurnamen. Dazu gibt es schon zahlreiche online-Angebote, zum Kanton Luzern zum Beispiel:

Online-Listen helfen bei der Suche und Bücher vertiefen das Thema. Genannt seien hier zum Beispiel:

Zum Weiterlesen: Manuel Gautschi , Im «Jammertal» fliessen keine Tränen. Die schrägsten Luzerner Flurnamen. Aus: zentral+, link vom 22.3.2014

karte 1864

Immer noch auf der Suche? Höll und Fegfeuer finden Sie auf der Karte von 1864 nord-östlich von Ruswyl. Vom Paradies gibt es zum Glück gleich mehrere Exemplare...